Home > News > Transfernachrichten > Vincenzo Grifo und Florian Mohr die nächsten Neuen bei der SpVgg Greuther Fürth?

Vincenzo Grifo und Florian Mohr die nächsten Neuen bei der SpVgg Greuther Fürth?

Die SpVgg Greuther Fürth ist mit ihren Personalplanungen knapp zwei Monate vor dem Start der neuen Zweitliga-Saison am 1. August schon sehr weit. Mit Marco Stiepermann (Energie Cottbus), Johannes Wurtz (SV Werder Bremen), Orkan Cinar (VfL Wolfsburg), Malcolm Cacutalua (Bayer Leverkusen) und Kacper Przybylko (1. FC Köln) stehen schon fünf Neuzugänge fest, zu denen aber vermutlich noch mindestens zwei weitere Verstärkungen kommen werden.

So sucht Trainer Frank Kramer in Zusammenarbeit mit dem neuen Sportdirektor Andreas Bornemann noch nach einer Alternative für das offensive Mittelfeld und nach einem neuen Innenverteidiger. Priorität genießt dabei der neue Abwehrchef, der gemeinsam mit dem für zwei Jahre von Bayer Leverkusen ausgeliehenen Malcolm Cacutalua die Lücken schließen soll, die die Abgänge von Kevin Kraus (1. FC Heidenheim), Mergim Mavraj (1. FC Köln) und Thomas Kleine (Karriereende) hinterlassen haben.

Nach Informationen der „Bild“ steht der neue Abwehrspieler sogar schon fest. So soll Florian Mohr, dessen auslaufender Vertrag beim FC St. Pauli nicht mehr verlängert wird, unmittelbar vor einem Wechsel an den Ronhof stehen. Der 29-Jährige würde auf jeden Fall ins Raster passen und der von Präsident Helmut Hack beschriebene „deutschsprachige und erfahrene“ Defensivmann sein. Mohr soll dem Bericht zufolge in Fürth einen Vertrag über drei Jahre erhalten.

Und auch für das Mittelfeld könnte die SpVgg schon füdig geworden sein. Wie der 1. FC Kaiserslautern und der VfR Aalen wollen die Franken Vincenzo Grifo von der TSG 1899 Hoffenheim ausleihen. Fürth hat dabei offenbar die besten Karten, hat Trainer Kramer Grifo doch einst zum Debüt in der zweiten Mannschaft Hoffenheims verholfen. Gut möglich, dass sich der italienische U20-Nationalspieler, der im vergangenen Halbjahr als Leihspieler bei Dynamo Dresden nur bedingt überzeugen konnte, sich nun daran erinnert und zu seinem alten Förderer wechselt.

Über Vjeko