Home > News > Transfernachrichten > Unglaublich: Hoffenheim investiert 9 Millionen in Carlos Eduardo

Unglaublich: Hoffenheim investiert 9 Millionen in Carlos Eduardo

Ich glaub’s nicht! TSG Hoffenheim holt sich einen Spieler für sagenhafte neun Millionen Euro. Ohne die Geschichtsbücher zu wälzen, ist das wohl der teuerste Transfer in der Zweitligageschichte. Der erwobene Spieler nennt sich Carlos Eduardo ist 20 Jahre alt und Mittelfeldspieler. In Hoffenheim scheint man das Projekt 1. Liga wohl wirklich sehr ernst zu nehmen und um jeden Preis mittelfristig erreichen zu wollen.

Derzeit liegen die Hoffenheimer mit nur einem Punkt jedoch auf Platz 17. Ob Eduardo sich in einem Jahr eine Spielkalsse tiefer wiederfinden wird? Eine spannende Geschichte!

Über ZweitLiga