Home > News > Knacken die Fürther den Bundesligadinosaurier? Gute Ausgangsposition für Bielefeld

Knacken die Fürther den Bundesligadinosaurier? Gute Ausgangsposition für Bielefeld

Während es am Sonntag zwischen Fürth und Hamburg um 17 Uhr um den Auf- oder Abstieg in die Bundesliga geht, wird ein Tag später um 20.30 Uhr entschieden, ob Arminia Bielefeld weiterhin in der 2. Liga vertreten ist.

Favoritenrolle geht an Fürth

Nach dem die Fürther über weite Strecken der Partie das Spiel bestimmen konnten ist die Favoritenrolle für das Rückspiel am Sonntag bei den Fürthern. Sollten die Franken nochmals solch eine Leistung abrufen können, dann scheint es als wahrscheinlich, dass die Franken den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga schaffen können. Dies würde bedeuten, dass der HSV erstmals in die 2.Liga absteigen müsste.

Weiterhin 2. Liga-Fußball in Ostwestfalen

Mit dem 3:1-Sieg im Hinspiel bei Darmstadt 98, konnte sich Arminia Bielefeld eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel schaffen. In Darmstadt präsentierte sich die Arminia als abgeklärter und konnte die Form aus den vergangenen 2. Liga Partien mitnehmen. Deshalb ist nicht damit zu erwarten, dass die Gäste aus Hessen die Partie in Bielefeld drehen können.

Über ZweitLiga