Home > News > Vereinsnachrichten > Karlsruher SC hält Valentino Vujinovic langfristig

Karlsruher SC hält Valentino Vujinovic langfristig

Schon seit den 90er-Jahren, als nacheinander Michael Sternkopf, Oliver Kahn, Michael Tarnat, Mehmet Scholl und Thorsten Fink zum FC Bayern München wechselten, gilt der Karlsruher SC als Ausbildungsverein, der es meist nicht schafft, seine besten Spieler zu halten. Abgänge wie im letzten Jahr nach dem denkbar knapp verpassten Aufstieg in die Bundesliga von Reinhold Yabo, Rouwen Hennings oder Philipp Max bestätigen diese Einschätzung und auch im kommenden Sommer wäre es nicht die ganz große Überraschung, würde ein talentierter Youngster wie Jonas Meffert eine neue Herausforderung suchen.

Einen Erfolg kann der KSC nun aber bei einer anderen Personalie vermelden. Wie die Badener mitteilten, hat der erst 17 Jahre alte Angreifer Valentino Vujinovic diverse Anfragen anderer Vereine ausgeschlagen und sich langfristig an den KSC gebunden. „Ich freue mich über das Vertrauen, das mir entgegengebracht wird und bin glücklich, weiter beim KSC zu sein. Ich freue mich sehr auf die kommende Zeit hier im Verein“, kommentierte das Stürmertalent die Unterschrift unter einen Vertrag, dessen genaue Laufzeit nicht vermeldet wurde, die aber fünf Jahre betragen soll.

Karlsruhes Sportdirektor Jens Todt freute sich derweil über die Zusage des Youngsters und die Tatsache, dass Vujinovic Offerten unter anderem von Bayer Leverkusen und der TSG 1899 Hoffenheim ausgeschlagen hat: „Valentino stand auf dem Zettel vieler anderer Vereine sehr weit oben. Umso mehr freuen wir uns darüber, dass er weiter im Wildpark auf Torejagd geht“, so Todt, der große Stücke auf den Stürmer hält, der schon im Winter mit den Profis trainierte und zur neuen Saison komplett in den Zweitliga-Kader aufrücken wird: „Valentino bringt alles mit, was einen Stürmer auszeichnet. Vor allem sein Torriecher und der Instinkt dafür, im entscheidenden Moment am richtigen Ort zu sein, zeichnen ihn aus. Es bieten sich ihm alle Möglichkeiten, den Sprung zu den Profis bei uns erfolgreich hinzubekommen.“

Über Vjeko