Home > News > Spieltage > Das ist der 10. Spieltag

Das ist der 10. Spieltag

Am Wochenende steht der 10. Spieltag der 2. Bundesliga an. Am Freitag empfängt Union Berlin den SV Sandhausen. Die Eisernen könnten mit einem Sieg auf Tabellenführer Fürth aufschließen. Die Gäste aus Sandhausen können mit den erreichten zwölf Punkten bisher zufrieden sein. Auch der FC Sankt Pauli kann mit einem Erfolg gegen Paderborn in die Aufstiegsränge rutschen. Auch im Duell zwischen Arminia Bielefeld und Kaiserslautern winkt für den Sieger ein Platz im oberen Bereich. Beide Teams haben derzeit 14 Punkte und würden sich mit einem Sieg endgültig oben festsetzen.

Dynamo Dresden will am Samstag beim Heimspiel gegen Aalen den ersten Saisonsieg einfahren. Aktuell hat man fünf Punkte aus neun Spielen. Die Gäste aus Aalen reisen mit einer ausgeglichenen Bilanz und zwölf Punkten an. Noch ohne Niederlage ist der 1. FC Köln in dieser Spielzeit. Dies wollen die Domstädter auch beim KSC aufrecht erhalten.

Eine enge Partie dürfen die Zuschauer am Sonntag zwischen dem FSV Frankfurt und Erzgebirge Aue erwarten. Beide Teams haben derzeit zwölf Punkte. Auch die Partie zwischen 1860 München und Energie Cottbus verspricht Spannung. Beide Teams trennen derzeit nur zwei Punkte. Ingolstadt will beim VFL Bochum den zweiten Saisonsieg feiern und sich vom letzten Tabellenplatz befreien.

Am Montag steigt in Düsseldorf das Duell der Absteiger zwischen der Fortuna und Greuther Fürth. Dabei sind die Fortunen fasst schon zum siegen gezwungen. Aktuell Rang 15 in der Tabelle ist deutlich zu wenig. Zudem hat man bereits zehn Punkte Rückstand auf Fürth.

Über ZweitLiga