Home > News > Spieltage > 2. Spieltag: Highlight steigt am Montag in Fürth

2. Spieltag: Highlight steigt am Montag in Fürth

Am Wochenende steht bereits der 2. Spieltag der 2. Bundesliga auf dem Programm. Dabei kommt es gleich am Freitag zu drei Partien. Der VFR Aalen empfängt den FC Sankt Pauli. Beide Teams spielten am ersten Spieltag Remis und wollen nun die ersten drei Punkte holen. In Frankfurt empfängt der FSV den KSC. Frankfurt verlor zur Beginn der neuen Saison gegen Aufsteiger Heidenheim und will nun im ersten Heimspiel Punkte holen. Die Gäste aus Karlsruher kamen gegen Union Berlin nicht über ein torloses Remis hinaus und reisen deshalb mit dem Ziel die drei Punkte zu holen nach Hessen. Zudem empfängt Union Berlin die Fortuna aus Düsseldorf.

Spieltag 2

Absteiger gegen Aufsteiger

Bundesliga-Absteiger Eintracht Braunschweig empfängt am Samstag den FC Heidenheim. Braunschweig zeigte im ersten Spiel in Düsseldorf eine gute Leistung. Heidenheim konnte den FSV Frankfurt besiegen und reist deshalb mit breiter Brust nach Niedersachsen. Im zweiten Samstagsspiel empfängt Erzgebirge Aue den VFL Bochum.

Löwen empfangen Leipzig

1860 München bekommt es am Sonntag mit RB Leipzig zu tun. Nach dem ärgerlichen 2:3 im Auftaktspiel wollen die Löwen Wiedergutmachung. Leipzig bestreitet sein erstes Auswärtsspiel der Vereinsgeschichte. Zudem empfängt der FC Ingolstadt den SV Darmstadt 98. Ingolstadt machte bei seinem Gastspiel in Sankt Pauli einen guten Eindruck und kam zu einem verdienten Remis. Aufsteiger Darmstadt besiegte Sandhausen. In der letzten Partie am Sonntag empfängt der SV Sandhausen den 1.FC Kaiserslautern.

Derby in Fürth

Am Montag kommt es zum absoluten Highlight. In Franken steigt das Derby zwischen Fürth und Nürnberg. Der Club will dabei zum ersten Mal nach vier Spielen wieder gegen Fürth gewinnen.

Über ZweitLiga