Home > News > Vereinsnachrichten > Hannover 96: Neue Gespräche mit Noah-Joel Sarenren-Bazee

Hannover 96: Neue Gespräche mit Noah-Joel Sarenren-Bazee

Beim Rückrundenstart am Montag gegen den 1. FC Kaiserslautern (1:0) musste sich Noah-Joel Sarenren-Bazee mit einem Kurzeinsatz begnügen, nachdem der Shooting-Star der Monate zuvor Teile der Vorbereitung wegen Knie- und Adduktorenproblemen verpasst hatte. Über kurz oder lang wird sich der 20-Jährige aber sicherlich wieder in der ersten Elf von Hannover 96 spielen, auch wenn sein Vertreter Uffe Bech gegen den FCK nicht nur das goldene Tor erzielt, sondern auch ansonsten für reichlich Wirbel gesorgt hat.

Doch Sarenren-Bazee verfügt schlichtweg über zu viel Qualität und Potential, um auf der Bank zu sitzen. Nicht von ungefähr buhlen seit letztem Sommer zahlreiche andere Vereine aus der Bundesliga und England um die Dienste des extrem schnellen Flügelspielers, den Hannover unbedingt länger an sich binden möchte.

Nachdem die Verantwortlichen der 96er bereits zweimal mit Beratern von Sarenren-Bazee in den Vertragsgesprächen über eine Verlängerung über 2018 hinaus fortgeschritten waren, entschloss sich der Youngster jeweils zum Beraterwechsel. Nun fungiert der Frankfurter Geschäftsmann Nadir Kama als neuer Berater Sarenren-Bazees, der sich offenbar gut vorstellen kann, ein neues Arbeitspapier in Hannover zu unterschreiben. „Noah fühlt sich superwohl in Hannover. Er hat eine sehr wichtige Rückrunde vor sich, Hauptziel ist der Aufstieg. Hannover ist unser erster Ansprechpartner. Unser Ziel ist es zu verlängern“, deutet Kama in „Bild“ an, dass eine Verlängerung alles andere als unwahrscheinlich ist, wenngleich man sich mit den Gesprächen gerne noch etwas Zeit lassen würde, wohl auch, um die weitere Entwicklung von 96 abzuwarten.

Hannovers Geschäftsführer Martin Bader indes will sich bald mit Kama an den Tisch setzen, wie er gegenüber „Bild“ durchblicken lässt: „Wir werden uns zusammensetzen und die Gespräche wieder aufnehmen. Noah und sein neuer Berater wollten erst reden, wenn Noah wieder gesund ist. Das ist er jetzt.“ Bleibt abzuwarten, ob es diesmal zu einer Einigung und nicht wieder nur zu aussichtsreichen Vorgesprächen kommt.

Über Vjeko