Home > News > Spieltage > Die Ergebnisse vom 2. Spieltag

Die Ergebnisse vom 2. Spieltag

Das Derby zwischen dem 1. FC Köln und Fortuna Düsseldorf endete 1:1. In der ersten Halbzeit bestimmte Düsseldorf das Geschehen und ging nach zwölf Minuten durch Benschop in Führung. Die Kölner präsentierten sich in der zweiten Halbzeit deutlich stärker und trafen durch Anthony Ujah zum verdienten Ausgleich (67.). In einer einseitigen Partie gewann Energie Cottbus mit 4:0 gegen den SC Paderborn. Mann des Spieles war Boubacar Sanogo mit drei Treffern. Zudem traf Alexander Bittroff. Einen Last-Minute-Sieg feierte 1860 München. Die 60er gewannen durch ein Tor von Moritz Stoppelkampf in der Nachspielzeit mit 2:1 gegen den FSV Frankfurt.

Am Samstag trennten sich der Karlsruher SC und St. Pauli torlos. Dabei scheiterten die Badener vor allem an der eigenen Chancenauswertung. Im zweiten Spiel feierte Erzgebirge Aue den zweiten Sieg. Der Treffer von Sylvestr reichte am Ende für den 1:0 Erfolg.

Der 1. FC Kaiserslautern feierte am Freitag den zweiten Sieg. Beim 3:1 gegen Ingolstadt präsentierten sich die Pfälzer vor allem in der ersten Hälfte stark. Simon Zoller brachte Kaiserslautern in Führung (28.). Nur sechs Minuten nach Wiederanpfiff traf Zoller erneut. Anschließend kam Ingolstadt besser in die Partie und drängte auf den Anschluss. Zwar traf Korkmaz zum 1:2 (88.) doch Idrissou schoss in der 90. Minute das 3:1. Auch Greuther Fürth feierte den zweiten Sieg. Beim VfR Aalen reichten die Tore von Sukalo und Azemi zum 2:0 Erfolg. In einem ausgeglichenen Spiel trennten sich Arminia Bielefeld und Union Berlin 1:1. Nemec brachte die Eisernen in der ersten Halbzeit in Front ehe Fabian Klos in der 54. Minute den Ausgleich erzielte.

Im letzten Spiel am Montagabend trennte sich der VFL Bochum und Dynamo Dresden 1:1. Patrick Fabian brachte Bochum nach nur 10. Minuten mit 1:0 in Front ehe Christian Fiel 20 Minuten vor dem Ende den Ausgleich erzielte.

Über ZweitLiga