Home > News > Spieltage > 5. Spieltag: Zweite Liga geht in die fünfte Runde

5. Spieltag: Zweite Liga geht in die fünfte Runde

Nach der Länderspielpause geht es in der 2.Bundesliga am 5.Spieltag um wichtige Zähler. Dabei kommt es bereits am Freitag zum Topspiel zwischen dem VFL Bochum und dem Karlsruher. Die Bochumer sind derzeit Tabellenführer und weißen ebenfalls wie der KSC acht Punkte auf. Ebenfalls acht Punkte haben Ingolstadt und Kaiserslautern auf dem Konto. Ingolstadt empfängt den VFR Aalen und Kaiserslautern den FSV Frankfurt.

Spielplan des fünften Spieltages

Spielplan des fünften Spieltages

Bleiben Darmstadt auf der Erfolgsspur

Für die beiden Aufsteiger RB Leipzig und Darmstadt 98 ist der Saisonstart geglückt. Beide Mannschaften sind noch ohne Niederlage und haben acht Punkte. Leipzig empfängt am Samstag den Absteiger aus Braunschweig. Braunschweig könnte bei einer Niederlage bereits den Anschluss nach oben verlieren. Darmstadt spielt Zuhause gegen dass bisher punktlose Aue.

Löwen unter Druck

1860 München steht beim Gastspiel auf Sankt Pauli bereits unter Druck. Nach vier Spielen haben die 60er nur zwei Punkte auf dem Konto. Allerdings kann auch Gastgeber Sankt Pauli mit vier Zählern nicht von einem gelungenen Saisonstart sprechen. Ebenfalls noch ohne Sieg ist der SV Sandhausen. Allerdings wartet mit Greuther Fürth eine schwierige Aufgabe. Union Berlin möchte bei Aufsteiger Heidenheim den ersten Sieg landen. Am Montag kommt es zum Duell zwischen dem 1.FC Nürnberg und Fortuna Düsseldorf.

Über ZweitLiga