Home > News > Spieltage > 28. Spieltag: Badisch-Pfälzisches-Derby in Liga 2

28. Spieltag: Badisch-Pfälzisches-Derby in Liga 2

Das Highlight des 28.Spieltages findet im Karlsruher Wildparkstadion statt. Aufsteiger Karlsruhe empfängt den 1.FC Kaiserslautern. Im ausverkauften Wildpark kämpfen beide Teams am Samstag noch um das Erreichen des Relegationsplatzes.

Pauli will Fürth überraschen

Für den FC Sankt Pauli ist es nochmal die große Chance sich den Aufstiegsrängen zu nähern. Allerdings bedarf es in der Partie gegen Greuther Fürth eines Sieges. Am Freitag haben die Hanseaten die Möglichkeit dies zu erreichen. Für Dynamo Dresden geht es gegen den SV Sandhausen um wichtige Punkte im Abstiegskampf. Bei einer Niederlage rückt der direkte Nichtabstiegsplatz in weitere Ferne. Zudem empfängt Fortuna Düsseldorf den FC Ingolstadt. Ingolstadt ist bereits seit einem halben Jahr Auswärts ungeschlagen und will diese Serie fortsetzen.

Köln bei 1860 München

Tabellenführer Köln gastiert am Sonntag bei 1860 München. Die Kölner wollen mit einem Sieg einen weiteren Schritt in Richtung Liga 1 machen. In der Partie FSV Frankfurt gegen den SC Paderborn geht es für die Gäste darum den Relegationsplatz zu halten. Zudem empfängt Arminia Bielefeld den VFR Aalen. Bielefeld will den Dreier um Klassenerhalt zu schaffen und Aalen könnte mit einem Sieg den Nichtabstieg bereits fast feiern. Zudem kommt es am Montag zum Duell zwischen Union Berlin und Energie Cottbus. Dabei muss vor allem Energie Cottbus punkten. Denn die Lausitzer stehen auf dem letzten Platz der Tabelle und benötigen jeden Punkt.

Über ZweitLiga