Home > News > Spieltage > 25. Spieltag: Zeit der Spitzenspiele in Liga 2

25. Spieltag: Zeit der Spitzenspiele in Liga 2

Der 25. Spieltag hat zwei heiße Spiele für die Fans parat. Zum einen kommt es am Montag zum Spitzenspiel zweier ehemaliger Bundesligisten. Der 1.FC Kaiserslautern empfängt den 1.FC Köln. Die Pfälzer sind dabei im Zugzwang, denn man hat zwei Punkte auf den Relegationsplatz und bereits sechs auf einen direkten Aufstiegsplatz. Dagegen grüßen die Gäste aus Köln von der Tabellenspitze und stehen zehn Punkte vor Kaiserslautern. Im zweiten Spitzenspiel empfängt der Tabellenzweite aus Fürth den Tabellensiebten aus Berlin. Die Fürther könnten sich mit einem Sieg von einem direkten Konkurrenten deutlich absetzen. Union Berlin hingegen kann das Aufstiegsrennen noch spannender machen.

Abstiegskampf am Freitag

Am Freitag kommt es zum Duell zwischen Ingolstadt und dem FSV Frankfurt. Beide haben derzeit fünf Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Somit haben beide die Möglichkeit einen weiteren Schritt zu machen. Der VFR Aalen trifft auf Bochum. Aalen steht sechs Punkte vor dem Relegationsplatz. Düsterer sieht es in Bochum aus. Denn das Team aus dem Pott hat nur zwei Punkte Vorsprung vor dem Relegationsplatz. Zudem empfängt der SC Paderborn Dynamo Dresden. Paderborn könnte zumindest vorübergehend wieder auf den Relegationsplatz zur Bundesliga springen. Dresden hingehen will die Abstiegsplätze verlassen.

Meldet sich Cottbus nochmal zurück?

Am Samstag empfängt der Letzte der Tabellen aus Cottbus den KSC. Die Cottbuser haben bereits acht Punkte Rückstand auf den Relegationsplatz und sind somit zum Siegen verdammt. Der KSC steht derzeit überraschend auf dem Relegationsplatz und könnte sich dem Tabellenzweiten aus Fürth mit einem Sieg nähern. Im zweiten Spiel empfängt Aue den TSV 1860 München. Aue steht vier Punkte vor dem Relegationsplatz und ist somit weiterhin im Abstiegskampf. Dagegen könnte 60 mit einem Sieg nochmals oben angreifen.

Schwere Aufgabe für Sankt Pauli

Der FC Sankt Pauli muss am Sonntag nach Düsseldorf. Die Hamburger liegen einen Punkt hinter dem Relegationsplatz. Düsseldorf hingegen ist im Mittelfeld. Bei einem Sieg könnte man sich aber nochmals den Aufstiegsrängen nähern. Zudem empfängt der SV Sandhausen Arminia Bielefeld. Die Bielefelder wollen mit einem Sieg den Relegationsplatz verlassen.

Über ZweitLiga