Home > News > Spieltage > 12. Spieltag: Bleibt Köln an der Tabellenspitze?

12. Spieltag: Bleibt Köln an der Tabellenspitze?

Gleich am Freitag hat der 1. FC Köln bei Aufsteiger Arminia Bielefeld die Chance an der Spitze der Tabelle zu bleiben. Nach elf Spielen sind die Kölner weiterhin ohne Niederlage. Bielefeld startete stark in die Saison, musste allerdings zuletzt drei Niederlagen in Folge hinnehmen. Einen Punkt hinter den Kölnern steht Greuther Fürth. Die Kleeblätter können im Heimspiel gegen den Tabellenletzten FC Ingolstadt ihren Platz unter den ersten drei festigen. Ebenso hat auch der FC Sankt Pauli gegen Sandhausen einen vermeintlich leichten Gegner. Zuletzt überzeugte Pauli beim Sieg in Fürth.

Fortuna Düsseldorf hat am Samstag beim Heimspiel gegen Paderborn die Chance den dritten Sieg in Folge zu feiern. Aktuelle stehen die Fortunen vier Punkte hinter dem Relegationsplatz. Gegner Paderborn könnte mit einem Auswärtserfolg ebenfalls oben anschließen. Im Duell zwischen dem FSV Frankfurt und dem VFR Aalen treffen zwei Tabellennachbarn aufeinander. Beide Teams haben aktuell 15 Punkte.

Der FC Union Berlin trifft im Ost-Duell auf Erzgebirge Aue. Die Köpenicker stehen auf Rang 2 und könnten gegen Aue nachlegen. Aue im Tabellenmittelfeld. Allerdings konnte man Auswärts nur drei Punkte holen bisher. Im zweiten Spiel zwischen zwei Klubs aus dem Osten trifft Dynamo Dresden auf Energie Cottbus. Dresden könnte mit einem Sieg auf Platz 16 springen und Cottbus in Abstiegsgefahr bringen. Zudem trifft der Karlsruher SC auf 1860 München.

Mit der Partie VFL Bochum gegen Kaiserslautern wird der Spieltag am Montag von zwei ehemaligen Bundesligisten abgeschlossen.

Über ZweitLiga

Schreibe einen Kommentar

Deine Emailadresse wird nicht veröffentlicht.Benötigte Felder sind markiert *

*