Home > News > Spieltage > 11. Spieltag: Ingolstadt will Spitze halten

11. Spieltag: Ingolstadt will Spitze halten

Am Wochenende steht der 11. Spieltag der 2. Bundesliga an. Am Freitag kommt es zu drei Partien. Greuther Fürth empfängt den FSV Frankfurt. Die Franken wollen den Anschluss nach oben wahren. Die Gäste aus Hessen wollen mit einem Sieg den letzten Platz der Tabelle verlassen. Ebenfalls aus der unteren Tabellenregion wollen der VFR Aalen und Union. Zudem will RB Leipzig mit einem Sieg gegen den VFL Bochum zurück auf einen Aufstiegsplatz.

Spielplan am 11. Spieltag

Spielplan am 11. Spieltag in der 2. Liga

Topspiel in Kaiserslautern

Am Samstag kommt es zum Topspiel zwischen Kaiserslautern und Fortuna Düsseldorf. Die Pfälzer nehmen derzeit den dritten Rang der Tabelle ein. Die Fortuna steht einen Platz vor Kaiserslautern. Im zweiten Spiel empfängt der FC Sankt Pauli den Karlsruher SC.

Heidenheim fordert Tabellenführer

Tabellenführer FC Ingolstadt empfängt am Sonntag den FC Heidenheim. Ingolstadt will gegen den Aufsteiger aus Schwaben die weiße Weste bewahren. 1860 München ist gegen Absteiger Braunschweig zum Punkte holen gezwungen. Die Löwen befinden sich in der Tabelle auf dem Vorletzten Rang. Die Gäste aus Niedersachsen würden bei einer Niederlage in München tief in den Abstiegsstrudel rutschen. Im dritten Spiel am Sonntag trifft Sandhausen auf Erzgebirge Aue. Am Montag kommt es zum Duell zwischen Darmstadt 98 und dem 1. FC Nürnberg.

Über ZweitLiga